Klasse Eis im Edelweiss

Viele Kunden lieben einen cremig, sahnigen Geschmack

Es gibt nicht DEN Kunden oder DEN perfekten Eisgeschmack. Vielmehr ist zu prüfen, welches Eis die MEHRHEIT der deutschen Eiskonsumenten liebt. Wenn wir in die Tiefkühltruhen der Lebensmittel Händler schauen ist der Trend sehr deutlich zu erkennen. Der Verbraucher liebt ein sehr cremiges, vollmundiges Eis mit einem angenehmen Gefühl im Mund. Nicht zu kalt im Mund darf es sein. Oft werden Eiscafe anonym getestet. Und bei einem solchen Test wurde das Milcheis sehr gut bewertet.

Als Eismanufaktur haben wir die Möglichkeit alle Grundrezepturen zu fertigen:

Die Unterschiede sind sehr fein. Ein Milcheis muss nicht zwangsweise aus frischer Vollmilch gemacht werden – so wir es tun. Rekombinierte (so der Fachbegriff) Milch aus Vollmilchpulver oder Magermilchpulver darf sich als Milch auf der Zutatenliste wieder finden. Der Kunde verlässt sich aber immer darauf dass er ein EHRLICHES Eis bekommt. Jede unsere Eiswannen ist darum mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen und eine ausführliche Zutatenliste.

Wie macht der Eiscremeshop das Standard Speiseeis aus Milch? Als Haupt Zutat nehmen wir nur frische Milch regionaler Molkereien mit einem Fettgehalt von mindestens 3,4%. Das ist die wichtigste Zutat. Dazu kommt frische Konditoren Sahne von Tuffi  und ein gute Stück deutsche Butter. Für die Süße nehmen wir nicht nur Zucker, sondern im besonderen gesunde Dextrose. Abgerundet für einen cremigen Geschmack im Mund wird der Eismix mit weiteren Zutaten frischer Milch damit die notwendigen "Trockenstoffe" in ausreichendem Umfang ins Eis kommen. Wir nehmen Milchpulver aus dem man auch Babyflaschen Milch fertigen könnte Sie sehen: Alles feinste und beste  Zutaten - so wie es der Tradition verpflichtet ist.

Der Mix wird dann pasteurisiert und homogenisiert bevor er 12 Stunden dauerhaft gerührt wird. Während dieser Zeit verbinden sich alle Zutaten zu einem einzigartigen Eis-Grundmix. In kleinen Einzelmengen von maximal 15 Litern wird der Mix dann in unseren traditionellen Maschinen zum Eis ausgefroren. All das machen Menschen und keine vollautomatisierten Produktionsanlagen. Das verstehen wir unter tradioneller, handwerklicher Eisherstellung einer Eismanufaktur

Und diese ganze Liebe und Aufmerksamkeit die wir unserer Eiscreme schenken, schmecken auch Sie und später Ihre Kunden. So dass Sie oftmals erleben werden, dass ihre Kunden eine Kugel mehr essen möchten, als Sie eigentlich wollten. Das ist Eishandwerk vom Feinsten.